Angebote zu "Skitourenführer" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

BEST OF SKITOUREN BD 2 ALLGÄU BIS ÖTZTAL - Neu ...
Angebot
29,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Band 2 - Vom Allgäu zu den Ötztaler Alpen Mit einem innovativen Konzept startete der Panico Verlag im letzten Jahr die Reihe Best of Skitouren. Die Highlights ihrer Skiführer werden dafür um einige Insidertipps ergänzt und zusammen mit aufwendiger Bebilderung und detaillierten Kartenskizzen "neu abgemischt". Als besonderes Feature steckt in der Kunststoffhülle eine wetter- und reißfeste Kartenbeilage aller Tourenvorschläge im Maßstab 1:50.000, damit ihr mit dem Buch sofort losziehen könnt ohne zusätzliches Kartenmaterial beschaffen zu müssen. Der vorliegende Band 2 führt euch in die Berge zwischen Allgäu und Ötztaler Alpen. Die Trennlinie zum Band 1 verläuft dabei entlang der Achse Mittenwald - Innsbruck - Brenner. Nominell 50 Tourenvorschläge enthält das Buch. Weit gefehlt, wer denkt, der Panico Alpinverlag würde sich damit begnügen. Zu jedem vorgestellten Ziel packen sie eine Art "Bonustrack" obendrauf - einen Spezialtipp für ambitionierte Tourengeher oder besonders gute Bedingungen. Das kann eine wenig befahrene oder anspruchsvollere Abfahrtsvariante sein, eine aussichtsreiche Rundtour, ein besonders markantes Gipfelziel oder eine konditionelle Herausforderung für Ausdauerathleten. Laßt Euch überraschen, die Panico-Autoren haben sich hier eine Menge einfallen lassen! Autor: Kristian Rath et al. ISBN: 978-3-95611-041-2 360 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
SKITOURENFÜHRER ÖTZTALER ALPEN - Skitourenführe...
Empfehlung
34,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Ötztaler Alpen sind eine der größten Gebirgsgruppen der Ostalpen und diejenige mit den meisten Gipfeln jenseits der magischen 3000-Meter-Marke. Wildspitze, Similaun und Weißkugel stehen ganz oben auf den Wunschlisten vieler Skibergsteiger, und zumindest bei den ersten beiden Zielen braucht man sich keine übertriebene Hoffnung auf eine einsame Gipfelbrotzeit machen. Auch rund um so bekannte Hüttenstützpunkte wie Vernagthütte, Martin-Busch-Hütte oder dem Hochjochhospiz ist zur klassischen Skihochtourenzeit im Spätwinter und Frühling einiges los. Abseits der wenigen Hotspots aber gehören die Ötztaler Alpen im Winter zu den ruhigeren Ecken in den Ostalpen und bieten dabei eine Routenvielfalt wie kaum eine andere Bergregion. Von den schon fast voralpin anmutenden Almregionen rund um Nauders oder am Venetberg über die anspruchsvollen Steilkare im Kaunergrat oder im Unteren Ötztal bis hin zu den weitläufigen Gletscherflächen am Hauptkamm warten unzählige Tourenziele. Und das beste daran: Durch die Entfernung zu den großen Ballungsräumen tummeln sich in den Ötztaler Alpen weit weniger Tourengeher als beispielsweise in den benachbarten Stubaier Alpen. Pulverschnee ganz für sich alleine - in den Ötztalern keine Seltenheit. Autor/in: Jan Piepenstock ISBN: 978-3-95611-045-0 408 Seiten Gewicht: 549 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot