Angebote zu "Auflage" (245 Treffer)

Kategorien

Shops

BVR ÖTZTAL - Wanderführer Mitteleuropa - 7. Auf...
Beliebt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wandern auf Ötzis Spuren ... wer denkt bei »Ötztal« nicht als Erstes an den 5000 Jahre alten »Mann aus dem Eis«? Dabei ist der Ötzi bei Weitem nicht das einzige Highlight der Region, ganz im Gegenteil: Im Ötztal finden sich mit Wildspitze und Weißkugel auch im wörtlichen Sinn die Höhepunkte Tirols. Mehr als 250 Dreitausender bilden mit ihren leuchtenden Gletschern eine grandiose Kulisse, während unterhalb der Eis- und Felsgrenze dunkle Wälder und blühende Wiesen, rauschende Wildbäche und idyllische Seen bezaubern. Der Rother Wanderführer »Ötztal« stellt 56 der schönsten Wege in den Ötztaler und Stubaier Alpen vor. Der kontrastreichen Landschaft entsprechend erstreckt sich die Tourenauswahl von gemütlichen talnahen Unternehmungen über aussichtsreiche Höhenwege, Wanderungen zu urigen Hütten, Almen und Bergseen bis hin zu ambitionierten Gipfelbesteigungen im Dreitausender-Niveau. Viele der Ausflüge eignen sich auch perfekt für die ganze Familie. Der Alpinjournalist und Fotograf Mark Zahel hat mit viel Liebe die 56 schönsten und abwechslungsreichsten Wanderungen ausgewählt. Jeder Tourenvorschlag enthält eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein aussagekräftiges Höhenprofil und ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ein übersichtlicher Tourensteckbrief informiert über alle wichtigen Fakten wie Ausgangspunkt, Anforderungen, Varianten und Einkehrmöglichkeiten. GPS-Daten stehen zum Download auf der Verlagsseite bereit. Und schon beim ersten Durchblättern des Buches stimmen die zahlreichen Farbfotos auf spannende Erkundungstouren in der Heimat des Ötzi ein. Autor/in: Mark Zahel ISBN: 978-3-7633-4461-1 7. Auflage 2017 176 Seiten Gewicht: 189 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Bergverlag Rother - Ötztal - Wanderführer 7. Au...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Toller Wanderführer für die Ötztaler und Stubaier Alpen - Weitere Top-Angebote von Bergverlag Rother im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
BVR TREKKING IM ÖTZTAL - PITZTAL - Wanderführer...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Mark Zahel ISBN: 978-3-7633-4499-4 1. Auflage 2016 182 Seiten Gewicht: 208 g Die Niederungen des Alltags hinter sich zu lassen und tagelang durch unberührte Bergnatur zu wandern, stets aufs Neue in herrlichen Ausblicken zu schwelgen und das urige Hüttenflair in geselliger Runde mit Gleichgesinnten zu teilen – das ermöglicht einem das alpine Trekking, im Sinne von mehrtägigen Gebirgsdurchquerungen. Der Rother Wanderführer Trekking im Ötztal und Pitztal beschreibt fünf mehrtägige Routen von Hütte zu Hütte rund um bekannte Orte wie Oetz, Sölden, Vent und Obergurgl. Wo es sich anbietet, wird auch die eine oder andere lohnende Gipfeltour eingestreut. Bergwanderer mit gehobenen Ansprüchen können also aus dem Vollen schöpfen. Kaum irgendwo in den Ostalpen erreichen sie auf markierten Routen vergleichbare Höhen bis ins Dreitausenderniveau! Mark Zahel, Autor zahlreicher Wander- und Klettersteigführer, kennt sich in den Ostalpen bestens aus. Die Beschreibung der Etappen erfolgt akribisch nach aktuellen Erkundungen, ergänzt durch viele nützliche Infos, detaillierte Kartenausschnitte, aussagekräftige Höhenprofile und zum Download bereitgestellte GPS-Tracks. Porträts aller besuchten Hütten sowie ein »Special« über den ultralangen Ötztal-Trek, dem die meisten Etappen ohnehin angehören, runden diesen Führer ab.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kompass Verlag Ötztal, Pitztal 5630 Wanderführer
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Ötztal, erstreckt sich über 65 km zwischen Haiming und Obergurgl. Seine Seitentäler – Horlachtal, Griestal, Windachtal und Venter Tal – sind herrliche Ausgangspunkte für Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Der Geigenkamm trennt das Ötztal vom Pitztal, das mit 40 km nicht ganz so lang ist wie das Ötztal. Es wird von der Pitztaler Ache durchflossen, die in der Pitzeschlucht in den Inn mündet. Den Talschluss bilden der Pitztaler Gletscher, mit 3440 m der höchste Gletscher Tirols, und die 3777 m hohe Wildspitze, Tirols höchster und daher vielbesuchter Gipfel. Die Ötztaler und Pitztaler Gletscher üben bis heute eine große Faszination auf den Menschen aus. Der Ötztal Trek, der in 22 Etappen und 400 km um das Ötztal herumführt, verläuft teilweise über das ewige Eis, für alle ohne Gletschererfahrung gibt es Varianten ohne Gletscherberührung, aber mit ebenso traumhaften Erlebnissen. Dank der Almen, Berggasthöfe und alpinen Schutzhütten lassen sich attraktive Mehrtagestouren zusammenstellen. Zu den spektakulärsten Hütten gehören die Hochstubaihütte (3175 m), das Brunnkogelhaus (2738 m) und das Ramolhaus (3006 m). Hüttentaxis und der Wanderbus ins Windachtal erleichtern die Erreichbarkeit der Almen und Hütten.  Kurzinfo zum Produkt: Das sportliche Highlight: Der Aufstieg zur Hochstubaihütte über Seekarsee und die berühmte „Himmelsleiter“, einer kunstvoll geschichteten Steintreppe. 1220 Höhenmeter sind es zur dritthöchsten Hütte Österreichs. Die Familien-Highlights: Die Wanderung zum Stuibenfall, Tirols höchstem Wasserfall. Anschließend geht es ins Ötzidorf und an heißen Tagen noch in den benachbarten Badesee. Das Genuss-Highlight: Die Erlanger Hütte liegt auf 2541 m und kann seit 2010 nur noch über den Helikopter versorgt werden. Das hindert den Hüttenwirt nicht daran, den Bergsteigern Steinbockragout oder Lammhaxe zu servieren. Das persönliche Highlight: Die Wanderung über die Hohe Mut zum Rotmoosferner. Auf dem Rückweg durch das Rotmoostal können Sie nicht nur Granate aus dem Stein klopfen, sondern auch die Haflinger bei der 2016 neu errichteten Schönwieshütte streicheln. Das Kultur-Highlight: Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn bei Längenfeld und das Turmmuseum in Oetz nehmen ihre Besucher auf eine Zeitreise in die letzten Jahrhunderte mit. Bis in die Jungsteinzeit reicht der Zeitsprung im Ötzi-Dorf bei Umhausen, wo versucht wird, einen Einblick in eine Dorfgemeinschaft der Jungsteinzeit zu geben.Raphaela Moczynski, Thomas Mag. Schmarda | Kompass Verlag | Auflage Mai 2016 | 10.9 cm x 17.5 cm

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
BVR PITZTAL - Wanderführer Mitteleuropa - 4. Au...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Stiebende Wasserfälle, blaue Seen, schroffe, von Eis umlagerte Felsgipfel – dieser Traum für jeden Bergwanderer wird im Pitztal wahr. Im Pitztal – inmitten der beliebten Ötztaler Alpen, flankiert von Geigenkamm und Kaunergrat – sind die Berge hoch, wild und ursprünglich und bieten tolle Wandermöglichkeiten. 55 abwechslungsreiche Touren stellt der Rother Wanderführer »Pitztal« vor Die Spannbreite der Touren ist weit gefächert: talnahe Routen, genussvolle Alm- und Hüttenwanderungen, Aufstiege zu einsamen Karseen, spannende Höhensteige sowie viele Gipfeltouren sind vertreten. Sogar das Dreitausenderniveau wird ein paar Mal erreicht. Und gerade in den Hochlagen kommt das Pitztal oftmals unwegsamer und ungezähmter daher als in manchen anderen Gebieten. Aber auch die Wanderungen in den unteren Höhenlagen – Routen durch Schluchten oder liebliche bäuerliche Kulturlandschaften, zu urigen Almen und Hütten – haben natürlich ihren ganz eigenen Reiz. Ganz am Ende des Tales wartet dann noch die ursprüngliche, wilde Gletscherwelt um die Wildspitze auf den unternehmungslustigen Bergfreund. Alle Touren sind durch Tourensteckbriefe, ausführliche Beschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte leicht und sicher nachvollziehbar. GPS-Daten stehen zudem zum Download auf der Verlagsseite bereit. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Planung. Viele Fotos wecken die Lust, den Rucksack zu packen und loszuwandern. Mark Zahel, Alpinjournalist und renommierter Autor von Wanderführer, hat den Wanderführer »Pitztal« hat er in der vierten Auflage als Autor übernommen und alle Touren komplett neu erkundet und verfasst. Entstanden ist ein Tourenkompendium in einer Dichte und Ausführlichkeit, die sich sonst wohl nirgendwo findet. Autor/in: Mark Zahel ISBN: 978-3-7633-4504-5 4. Auflage 2017 174 Seiten Gewicht: 207 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
DAV - 30/3 Ötztal Kaunergrat - Wanderkarte 4. A...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpenvereinskarte Ôtztaler Alpen, Kaunergrat - Weitere Top-Angebote von DAV im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
BVR RUND UM MERAN - Wanderführer Südeuropa - 13...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Meran mit seinem wunderschönen historischen Stadtkern verbindet mediterranen Flair und eine beeindruckende Bergwelt. Ein mildes Klima, in dem sogar Palmen gedeihen, sonnige Almen und imposante Gipfel machen die Region zu einem Wanderparadies. Dieser Rother Wanderführer stellt 50 ausgewählte Wanderungen »Rund um Meran« vor. Das Angebot richtet sich an Genießer, Familien mit Kindern und nicht zuletzt an ambitionierte Bergsteiger. Gemütlich sind die Wanderungen entlang der Waale, die zur Bewässerung der Wein- und Obsthänge dienen. Je nach Jahreszeit führen sie durch ein duftendes Blütenmeer oder verlockende Obsthaine. Das romantische Ultental besticht durch seine Seen und die hoch aufragenden Gipfel. Im mittleren Etschtal führen herrliche Touren zu sonnigen Hangterrassen und blühenden Almweiden. Wanderungen am Fuß der Ötztaler Alpen oder über die zackigen Höhenzüge des Passeiertals und der Texelgruppe lassen Bergsteigerherzen höher schlagen. Natürlich gehört auch der Meraner Höhenweg zu den Touren im Buch: Die 80 Kilometer lange Hüttentour ist eine besondere Attraktion für Wanderer. Jede Tour in diesem Wanderführer wird mit einer detaillierten Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Wichtige Adressen und Tipps zum Einkehren runden das Angebot ab. GPS-Daten stehen auf der Internetseite des Verlags zum Download bereit. Für die 13. Auflage wurde der Rother Wanderführer »Rund um Meran« sorgfältig aktualisiert. Autor/in: Henriette Klier und Gerhard Hirtlreiter ISBN: 978-3-7633-4290-7 13. Auflage 2018 139 Seiten Gewicht: 169 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
DAV - 30/3 Ötztal Kaunergrat - Wanderkarte 4. A...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpenvereinskarte Ôtztaler Alpen, Kaunergrat - Weitere Top-Angebote von DAV im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER ÖTZTAL - SILVRETTA - 3. Auf...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Rother Skitourenführer "Ötztal – Silvretta" beschreibt vor allem das "Tiroler Oberland", also die westliche Hälfte Tirols ab Innsbruck. Einen Schwerpunkt bilden zudem Skitouren in den Ötztaler Alpen, vor allem aus dem Ötztal, Pitztal und Kaunertal. Großartige Ziele in den Stubaier Alpen ergänzen das Angebot. Von der Silvretta ist der Tiroler Teil – mit Heidelberger und Jamtalhütte – beschrieben. Darüber hinaus werden auch einige besonders reizvolle Ziele in der Samnaun- und Verwallgruppe sowie in den Nordtiroler Kalkalpen vorgestellt. Rudolf und Siegrun Weiss haben aus ihrem großen Erfahrungsschatz die 50 besten Touren in diesem herrlichen Gebiet ausgewählt, wobei 30 der Touren sogar auf Dreitausender führen. Die Höhe der Gipfel, die mitunter ausgedehnten Gletscher und die Länge der Touren zeigen schon, dass der erfahrene Skibergsteiger voll auf seine Kosten kommt. Doch auch Genießer und Tourengeher, die nur eini-ge Male in der Saison zu den Fellen greifen, finden eine Vielzahl an interessanten Tourenvorschlägen. Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Touren-steckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Skitourenführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tou-rengehen. Auch Kapazitäten und Öffnungszeiten der relevanten Hüttenstützpunkte sind aufgeführt, sodass dieser Skitourenführer ein vollständiger und unverzichtbarer Begleiter bei der Erkundung des Tiroler Oberlands ist. Autoren: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss 3. Auflage 2016 142 Seiten ISBN: 978-3-7633-5917-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
DAV - 30/5 Ötztal Geigenkamm - Wanderkarte 4. A...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpenvereinskarte Ôtztaler Alpen, Geigenkamm - Weitere Top-Angebote von DAV im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
DAV - 30/5 Ötztal Geigenkamm - Wanderkarte 4. A...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpenvereinskarte Ôtztaler Alpen, Geigenkamm - Weitere Top-Angebote von DAV im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Pinzer, Beatrix: Ötztal
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ötztal, Titelzusatz: Landschaft Kultur Erholungsraum, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage, Autor: Pinzer, Beatrix // Pinzer, Egon, Verlag: Edition Loewenzahn // Löwenzahn Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Historie // Länder // Länderkunde // Ötztal // Tirol // Reiseführer, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Europa, Seiten: 512, Abbildungen: zahlr. farb. Abb., Gewicht: 950 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Rother Ötztal-Silvretta Skitourenführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Ötztal und die Silvretta bieten ein hervorragendes Gebiet für Skitourengeher. Der Rother Skitourenführer »Ötztal – Silvretta« beinhaltet vor allem das Tiroler Oberland, also die westliche Hälfte Tirols ab Innsbruck. Einen Schwerpunkt bilden Skitouren in den Ötztaler Alpen, vor allem aus dem Ötztal, Pitztal und Kaunertal. Großartige Ziele in den Stubaier Alpen ergänzen das Angebot. Von der Silvretta ist der Tiroler Teil – mit Heidelberger und Jamtalhütte – beschrieben. Darüber hinaus werden auch einige besonders reizvolle Ziele in der Samnaun- und Verwallgruppe sowie in den Nordtiroler Kalkalpen vorgestellt. Rudolf und Siegrun Weiss, hervorragende Kenner dieser Region, haben die 50 schönsten Touren ausgewählt. Allein 30 der Touren führen sogar auf Dreitausender, mitunter auf ausgedehnten Gletscher und oft auf langen Touren. Hier kommt der erfahrene Skibergsteiger voll auf seine Kosten. Doch auch Genießer und Tourengeher, die nur einige Male in der Saison zu den Fellen greifen, finden eine Vielzahl an reizvollen Tourenvorschlägen. Genaue Anstiegsbeschreibungen und Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf erleichtern die Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Tourensteckbriefe liefern wichtige Hinweise zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten. Das Buch enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen. Auch Kapazitäten und Öffnungszeiten der relevanten Hüttenstützpunkte sind aufgeführt, sodass dieser Skitourenführer ein unverzichtbarer Begleiter bei der Erkundung des Tiroler Oberlands ist. Rudolf Weiss, Siegrun Weiss | Bergverlag Rother | 3. Auflage 2017 | 144 Seiten | 81 Farbabbildungen, 50 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, eine Übersichtskarte | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Rother Ötztal Wanderführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Ötztal ist ein Tal der Superlative. Es ist mit siebzig Kilometern nicht nur das längste Seitental des Inns, es wird auch von über 300 Dreitausendern umgeben. Einen besonderen Reiz stellen nicht zuletzt die zahlreichen Bäche, Wasserfälle und Bergseen sowie die ausgedehnten Gletscher rund um Wildspitze, Weißkugel, Hochwilde und Zuckerhütl dar. Nur wenige Gebiete in den Ostalpen können ein solches Gefühl der Ursprünglichkeit und der Weite vermitteln wie das Ötztal. Anfang der neunziger Jahre geriet es durch einen archäologisch sensationellen Fund in die Schlagzeilen: Die Mumie eines jungsteinzeitlichen Jägers, »Ötzi« genannt, wurde in unmittelbarer Nähe der Similaunhütte auf dem Tisenjoch vom Gletscher freigegeben. Wer einmal vorbeischauen möchte: Die Route zur Hütte wird im Rother Wanderführer ausführlich beschrieben.Mark Zahel hat mit viel Liebe die 50 schönsten und abwechslungsreichsten Wanderungen ausgewählt. Viele Touren verlaufen im idyllischen Talboden zwischen den Ortschaften Oetz, Sölden und Zwieselstein. Weitere Schwerpunkte in der Tourenbeschreibung sind die beliebten Hüttenwanderungen, die häufig bis an den Fuß der Gletscherriesen führen sowie die schönsten Aussichtsgipfel. Hin und wieder werden die Ötztaler Berg- und Gletscherbahnen in den Tourenverlauf einbezogen. Wie bei allen Rother Wanderführern wird jede Tourenbeschreibung durch ein farbiges Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 bzw. 1:75.000 mit Routeneintrag vervollständigt, zusätzlich stellen Höhenprofile den Routenverlauf grafisch dar. Hinweise zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Kinderfreundlichkeit und zu Einkehrmöglichkeiten ergänzen die praktischen Informationen. Zahlreiche Farbfotos steigern die Lust auf Erkundungstouren im Ötztal. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Mark Zahel | Bergverlag Rother | 6. Auflage 2015 | 160 Seiten | 126 Farbabbildungen, 50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, eine Übersichtskarte | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot